FC Rot II – SG-SV Lobbach II 4:3 (1:1)

FC Rot II – SG-SV Lobbach II 4:3 (1:1)

Unsere Mannschaft hatte sich viel vorgenommen, den Gastgebern glückte jedoch die Führung (15.). Praktisch mit dem Pausenpfiff gelang Patrick Kramer nach feiner Einzelleistung der Ausgleich. In der 2. Halbzeit waren es die Gastgeber die schon früh (50.) wieder in Führung gingen. Unser Team wollte den Ausgleich und wurde aber gleich 2 mal ausgekontert (65., 79.). Erst in der Schlussphase gelang wiederum Patrick Kramer das 2 : 4 (82.) als Julian Benke in der 85. Minute sogar das 3 : 4 erzielen konnte kam nochmal kurzfristig Hoffnung auf. Aber es war zu spät.